Das Waldsofa nimmt Formen an!

Heute haben wir dem Waldsofa den letzten Schliff verpasst. Wir haben kiloweise Äste gesägt und eingepasst. Nun ist die vor Wind schützende Wand fertig und gibt Geborgenheit, auch wenn das Wetter einmal nicht so gut sein sollte. Bald erstellen wir das Dach. Dieses wird nicht dauerhaft über dem Waldsofa installiert. Das Dach soll herunter gelassen werden, wenn es stark regnet, um einen trockenen Rückzugsort zu erhalten.

Wir starten den Bau des Waldsofas

Heute haben wir mit dem Bau des Waldsofas angefangen. Die Pfähle wurden hochgeschleppt und am richtigen Ort eingeschlagen. Eine mühsame Arbeit aber wir sind schnell voran gekommen. Es sieht zwar jetzt komisch aus, aber mit etwas Fantasie kann man erahnen, wie das Waldsofa am Ende ausschauen soll. Auch der erste tierische Besucher ist schon aufgetaucht 🙂